PD Dr. Silvan Wagner

Privatdozent und Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Ältere Deutsche Philologie an der Universität Bayreuth; die Stelle (7,5 SWS) wird finanziert aus den Studienzuschüssen. sw

 

Raum: GW I, Zi. 2.10, 2. OG
Tel. 0921 / 55-3582
e-mail: silvan.wagner[at]uni-bayreuth.de
Sprechstunde: Di. 10 - 11 Uhr

 


 

Forschungsschwerpunkte:

- Virtueller Raum
- Historische Narratologie
- Höfische Laientheologie
- Märendichtung
- Strukturen des Erzählens
- Autobiographik im Frühbarock

Assoziiertes Mitglied im DFG-Netzwerk ‚Imitation. Mechanismen eines kulturellen Prinzips im Mittelalter'

 


 

Wissenschaftlicher Lebenslauf:

2013 Abschluss des Habilitationsverfahrens und Ernennung zum Privatdozenten
2010 - 2013 Arbeit an der Habilitationsschrift über das Thema „Ein Erzähler erzählt. Entstehen und Begehen virtueller Räume in höfischer Literatur des Hochmittelalters“). Exposée 
seit 2007 Lehrassistent am Lehrstuhl für Ältere Deutsche Philologie.
Parallel zur wissenschaftlichen Arbeit rege künstlerische Tätigkeit als Komponist, Konzertmusiker (u.a. Aramis-Quartett/München: Aramis-Quartett), Schauspieler und Regisseur (TG Bumerang/Lichtenfels: Theatergruppe Bumerang).

 

2005 - 2007 Promotion im Rahmen des IPP „Kulturbegegnungen“ an der Universität Bayreuth über das Thema „Gottesbilder in spätmittelalterlichen Mären“, Stipendiat der Bayerischen Eliteförderung

 

1999 - 2005 Lehramtsstudium für Gymnasien an der Universität Bayreuth in den Fächern Germanistik und evangelische Theologie, seit 2001 Tutor im Bereich Ältere Deutsche Philologie, seit 2003 regelmäßige Lehraufträge

 

1996 - 1999 Studium der Musik an der HfM Köln, Abteilung Wuppertal mit dem Hauptfach Mandoline

 

 


         

Lehrtätigkeit:

 

WS 2016/17 ES „Einführungskurs Sprache und Kultur des deutschen Mittelalters“
HS „Oswald von Wolkenstein“
PS „Aufführung mittelalterlicher Literatur in Theorie und Praxis“
SS 2016 PS „Theorie und Praxis: Methoden der Literaturwissenschaft“
PS „Märendichtung des 13. Jahrhunderts“
ES „Einführungskurs Literatur und Gesellschaft des deutschen Mittelalters: Gregorius“
VL „Hartmann von Aue“
WS 2015/2016 ES „Einführungskurs Sprache und Kultur des deutschen Mittelalters“
PS „Theorie und Praxis: Methoden der Literaturwissenschaft“
PS „Mittelalter in der Schule: Nibelungenlied“ [Co-Teaching mit Nadine Hufnagel und Viola Wittmann]
PS „Johannes Paulis Schimpf und Ernst“
SS 2015 ES „Einführungskurs Sprache und Kultur des deutschen Mittelalters“
ES „Einführungskurs Literatur und Gesellschaft des deutschen Mittelalters. Iwein“
PS „Theorie und Praxis: Methoden der Literaturwissenschaft“
S „Aufführung mittelalterlicher Literatur in Theorie und Praxis“
VL „Höfische Zentralbegriffe“
PS „Der Erzähler. Forschungsseminar“ [Co-teaching mit Sylvia Jurchen]
WS 2014/15 ES „Einführungskurs Sprache und Kultur des deutschen Mittelalters“
ES „Einführungskurs Literatur und Gesellschaft des deutschen Mittelalters: Nibelungenlied“
PS „Theorie und Praxis: Methoden der Literaturwissenschaft“
PS „Lektürekurs Tristan“
Ü „Vorbereitungskurs Staatsexamen: Übersetzen“
SS 2014 ES „Einführungskurs Sprache und Kultur des deutschen Mittelalters“
PS „Tristan und Schönheit“
PS „Theorie und Praxis: Methoden der Literaturwissenschaften“
PS „Die Bibel in mittelalterlicher Epik“
VL „(Virtueller) Raum im Höfischen Roman“
WS 2013/14 ES „Einführungskurs Sprache und Kultur des deutschen Mittelalters“, Kurs A
ES „Einführungskurs Literatur und Gesellschaft des deutschen Mittelalters. Nibelungenlied“
PS „Aufführung mittelalterlicher Literatur: Theorie und Praxis“
HS „Raum im Iwein“
VL „Der Erzähler“ [Co-Teaching mit Natalia Igl und Sonja Zeman]
S „Lektürekurs zur VL ‚Der Erzähler‘“
SS 2013 ES „Einführungskurs Sprache und Kultur des deutschen Mittelalters“
ES „Einführungskurs Literatur und Gesellschaft des deutschen Mittelalters. Erec“
PS „Theorie und Praxis: Methoden der Literaturwissenschaft“
PS „Mittelalter in der Schule: Märendichtung“
Ü „Vorbereitungskurs Staatsexamen I: Interpretation des Höfischen  Romans“
WS 2012/13 V Märendichtung des 13. Jahrhunderts
ES „Einführungskurs Sprache und Kultur des deutschen Mittelalters“
ES „Einführungskurs Literatur und Gesellschaft des deutschen Mittelalters. Kleinepik“
PS „Theorien und Methoden als Perspektivierungstools“ [Coteaching mit Natalia Igl (NDL)]
Ü „Vorbereitungskurs Staatsexamen I: Interpretation des Höfischen  Romans“
SS 2012 ES „Einführungskurs Sprache und Kultur des deutschen Mittelalters“
ES „Einführungskurs Literatur und Gesellschaft des deutschen Mittelalters. Erec“
PS „Theorie und Praxis: Methoden der Literaturwissenschaft“ Kurs A+B
PS „Der Gürtel des Dietrich  von der Glezze“
WS 2011/12 K Kandidatenkolloquium der germanistischen Mediävistik
ES „Einführungskurs Sprache und Kultur des deutschen Mittelalters“ Kurs A+B
ES „Einführungskurs Literatur und Gesellschaft des deutschen Mittelalters. Mauricius von Craûn“
PS „Theorie und Praxis: Methoden der Literaturwissenschaft“
SS 2011 HS „Oswald von Wolkenstein“ [Coteaching mit Prof. Gerhard Wolf]
ES „Einführungskurs Sprache und Kultur des deutschen Mittelalters“, Kurs A+B
ES „Einführungskurs Literatur und Gesellschaft des deutschen Mittelalters. Iwein“
PS „Der Schrecksenmeister. Rezeption von Mittelalter und Früher Neuzeit in Jugendliteratur“
Ü „Examenskolloquium Übersetzen mhd. Texte“
WS 2010/11 ES „Einführungskurs Sprache und Kultur des deutschen Mittelalters“, Kurs A+B
ES „Einführungskurs Literatur und Gesellschaft des deutschen Mittelalters. Nibelungenlied“
PS „Theorie und Praxis: Methoden der Literaturwissenschaft“
Ü „Examenskolloquium Übersetzen mhd. Texte“
SS 2010 ES „Einführungskurs Sprache und Kultur des deutschen Mittelalters“, Kurs A+B
ES „Einführungskurs Literatur und Gesellschaft des deutschen Mittelalters. Herzog Ernst“
PS „Exempel, Bispel, Mären: Didaktische Literatur und Literaturdidaktik“
WS 2009/10 ES „Einführungskurs Sprache und Kultur des deutschen Mittelalters“, Kurs A+B
ES „Einführungskurs Literatur und Gesellschaft des deutschen Mittelalters. Erec“
S und Ü „Wissenschaftliches Schreiben und Präsentieren"
Ü „Vorbereitungskurs Staatsexamen I: Interpretation höfischer Roman und Heldenepik“
SS 2009 ES „Einführungskurs Sprache und Kultur des deutschen Mittelalters“, Kurs A+B
ES „Einführungskurs Literatur und Gesellschaft des deutschen Mittelalters. Iwein“
PS „Gott und Tod“ [Coteaching mit Susanne Knaeble]
PS „Die Heidin“
Ü „Vorbereitungskurs Staatsexamen II: Übersetzung“
WS 2008/09 ES „Einführungskurs Sprache und Kultur des deutschen Mittelalters“, Kurs A+B
ES „Einführungskurs Literatur und Gesellschaft des deutschen Mittelalters. Iwein“
PS „Gregorius“
PS „Theorie und Praxis: Methoden der Literaturwissenschaft (‚Das turnei von dem zers’)“
SS 2008 ES „Einführungskurs Sprache und Kultur des deutschen Mittelalters“, Kurs A+B
ES „Einführungskurs Literatur und Gesellschaft des deutschen Mittelalters. Fortunatus“
PS „Modernes Mittelalter. Unterhaltungsformate in Mittelalter und Moderne“ [Coteaching mit Nicole Müller]
PS „Schimpf und Ernst“
WS 2007/08 ES „Einführungskurs Sprache und Kultur des deutschen Mittelalters“
ES „Einführungskurs Literatur und Gesellschaft des deutschen Mittelalters. Eneasroman“
PS „Die Bibel in deutschsprachigen Texten des Mittelalters“
PS „Aufführung mittelalterlicher Literatur in Theorie und Praxis“
Ü „Lektürekurs für Examenskandidaten und Studenten im Hauptstudium“
SS 2007 ES „Einführung in die mittelhochdeutsche Sprache“
PS „Geschlechterkonstruktionen und Ökonomie in den Mären des Spätmittelalters“
PS „Theorie und Praxis: Methoden der Literaturwissenschaft (‚Das turnei von dem zers’)“ [Coteaching mit Susanne Knaeble]
WS 2006/07 Ü „Lektürekurs für Examenskandidaten und Studenten im Hauptstudium“
S „Methodenseminar zur Anwendungsfähigkeit mediävistischer Methoden auf die Literatur des Frühbarocks“
SS 2006 ES „Einführung in die mittelalterliche Literatur: Êrec“
WS 2005/06 ES „Einführung in die mittelalterliche Literatur: Mauritius von Craun“
SS 2003 PS „Literatur und Musik im Mittelalter“ [Coteaching mit Ralf Schlechtweg-Jahn]
 


 

Publikationen:

Monographien:

Gottesbilder in höfischen Mären des Hochmittelalters. Höfische Paradoxie und religiöse Kontingenzbewältigung durch die Grammatik des christlichen Glaubens. Frankfurt a.M. u.a. 2009 [= Bayreuther Beiträge zur Literaturwissenschaft 31]
Rezension von Susanne Reichlin in Die Germanistik 2010, Band 2, S. 226

Erzählen im Raum. Die Erzeugung virtueller Räume im Erzählakt höfischer Epik. Berlin/Boston 2015 [= Trends in Medieval Philology 28]

 

Herausgeberschaft:

Interpassives Mittelalter? Interpassivität in mediävistischer Diskussion. Frankfurt am Main 2015

zusammen mit Susanne Knaeble: Gott und die heiden. Mittelalterliche Funktionen und Semantiken der Heiden. Berlin 2015

Epik des Hochmittelalters. Lernhilfe Prüfungswissen. Berlin 2013
Rezension von Ines Heiser in ZfdA 143/2 (2014), S. 250-252

zusammen mit Susanne Knaeble und Viola Wittmann: Gott und Tod. Tod und Sterben in der höfischen Kultur des Mittelalters (= bayreuther forum Transit 10). Berlin 2011
Rezension von Albrecht Classen in The Medieval Review, 12.06.40 (https://scholarworks.iu.edu/dspace/bitstream/handle/2022/14576/12.06.40.html?sequence=1)
Rezension von Hiram Kümper in Mediävistik 25 (2012), S. 395-397
Rezension von Julia Weitbrecht in Theologische Literaturzeitung 138 (2013) 1, S. 52-54
Rezension von Florian Schmid in literaturktitik.de (http://www.literaturkritik.de/public/rezension.php?rez_id=17915)
Rezension von Isabel von Papen in Friedhof und Denkmal 1/2013, S. 36

Laientheater. Theorie und Praxis einer populären Kunstform. Bielefeld 2011
Rezension von Florian Vaßen in Zeitschrift für Theaterpädagogik, 27/59 (2011)

zusammen mit Yvonne Zehner (seit 2012 alleiniger Herausgeber) : Phoibos. Zeitschrift für Zupfmusik. Passau seit 2008 [erscheint halbjährlich]

 

 Aufsätze (Auswahl):

Narrator and narrative space in Middle High German epic poetry (Parzival, Ehescheidungsgespräch, Prosalancelot). In: Igl, Natalia/Zeman, Sonja [Hg.]: Perspectives on Narrativity and Narrative Perspecticization. Amsterdam/Philadelphia 2016, S. 115-138

Interpassivität und Mediävistik: Eine Einleitung. In: Wagner, Silvan [Hg.]: Interpassives Mittelalter? Interpassivität in mediävistischer Diskussion. Frankfurt am Main 2015, S. 9-22

Literarische Didaxe als Arbeit am Glauben der Anderen. In: Wagner, Silvan [Hg.]: Interpassives Mittelalter? Interpassivität in mediävistischer Diskussion. Frankfurt am Main 2015, S. 37-59

Christen, Juden, Heiden. Aus- und Eingrenzungen des religiös Anderen in Reden des Strickers. In: Oschema, Klaus/Lieb, Ludger/Heil, Johannes [Hg.]: Abrahams Erbe. Konkurrenz, Konflikt und Koexistenz der Religionen im europäischen Mittelalter. Berlin u.a. 2015, S. 497-508

Die Dreinatur des höfischen Erzählers: Versuch einer systematischen Historisierung des Erzählerbegriffs für die Epik des Hochmittelalters. In: DVjs 89/1 (2015), S. 3-40

Die Lust an erzählter Gewalt. Virtuelle Gewaltgemeinschaften in Der Wiener Meerfahrt. In: Ansorge, Claudia/Dietl, Cora/Knäpper, Titus [Hg.]: Gewaltgenuss, Zorn und Gelächter. Die emotionale Seite der Gewalt in Literatur und Historiographie des Mittelalters und der Frühen Neuzeit. Göttingen 2015, S. 31-44

Historisch informierte Aufführungspraxis in Jugendliteratur? Eine musikalische Lektüre von Diana Wynne Jones‘ Die Kraft der Mandola (Die Spielleute von Dalemark / Cart and Cwidder). In: Phoibos 1/2015, S. 7-30

zusammen mit Susanne Knaeble: Gott und die heiden – Einleitung. In: Knaeble, Susanne/Wagner, Silvan [Hg.]: Gott und die heiden. Mittelalterliche Funktionen und Semantiken der Heiden. Berlin 2015, S. 9-26

Gott und Tod in den vier Redaktionen der Heidin. In: Knaeble, Susanne/Wagner, Silvan [Hg.]: Gott und die heiden. Mittelalterliche Funktionen und Semantiken der Heiden. Berlin 2015, S. 63-81

Interpassivität und Mediävistik: Eine Einleitung. In: Wagner, Silvan [Hg.]: Interpassives Mittelalter? Interpassivität in mediävistischer Diskussion. Frankfurt am Main 2015, S. 9-22

Literarische Didaxe als Arbeit am Glauben der Anderen. In: Wagner, Silvan [Hg.]: Interpassives Mittelalter? Interpassivität in mediävistischer Diskussion. Frankfurt am Main 2015, S. 37-59

Christen, Juden, Heiden. Aus- und Eingrenzungen des religiös Anderen in Reden des Strickers. In: Oschema, Klaus/Lieb, Ludger/Heil, Johannes [Hg.]: Abrahams Erbe. Konkurrenz, Konflikt und Koexistenz der Religionen im europäischen Mittelalter. Berlin u.a. 2015, S. 497-508

Die Dreinatur des höfischen Erzählers: Versuch einer systematischen Historisierung des Erzählerbegriffs für die Epik des Hochmittelalters. In: DVjs 89/1 (2015), S. 3-40

Die Lust an erzählter Gewalt. Virtuelle Gewaltgemeinschaften in Der Wiener Meerfahrt. In: Ansorge, Claudia/Dietl, Cora/Knäpper, Titus [Hg.]: Gewaltgenuss, Zorn und Gelächter. Die emotionale Seite der Gewalt in Literatur und Historiographie des Mittelalters und der Frühen Neuzeit. Göttingen 2015, S. 31-44

Historisch informierte Aufführungspraxis in Jugendliteratur? Eine musikalische Lektüre von Diana Wynne Jones‘ Die Kraft der Mandola (Die Spielleute von Dalemark / Cart and Cwidder). In: Phoibos 1/2015, S. 7-30

Das mittelhochdeutsche Lied, zupfinstrumental begleitet. In: Phoibos 2/2014, S. 7-38

Interpret, Publikum und Horizontverschmelzung: Der Alteritäts-Diskurs und die historisch informierte Aufführungspraxis am Beispiel von Eberhard Kummers Beschäftigung mit der ‚Trossinger Leier‘. In: Darmstädter, Beatrix/Hoheisel, Ina [Hg.]: Unisonus. Musikinstrumente erforschen, bewahren, sammeln. Wien 2014, S. 21-45

Ehestands-Mären und Gewalt. Autoagressive Gewaltgemeinschaften und ihre gewalthafte Transformation – in Gewaltgemeinschaften (Die eingemauerte Frau, Frauenzucht). In: Dietl, Cora/Knäpper, Titus [Hg.]: Regeln und Gewalt. Zur Kulturgeschichte der kollektiven Gewalt von der Spätantike bis zum konfessionellen Zeitalter. Berlin/Boston 2014, S. 115-130

Romantischer Mittelalterwahnsinn als Resonanzkatastrophe: Die dingsymbolische Funktion der Laute/Gitarre in Poes Der Untergang des Hauses Usher. In: Phoibos 1/2014, S. 7-29

Macht, Recht und Ökonomie in des Strickers ‚Der Richter und der Teufel‘. In: PBB 135/4 (2013), S. 582-598

Michel dôz und sêre lachen: Lärm als akustisches Rezeptionssignal in Mären des 13. Jahrhunderts. In: Bennewitz, Ingrid/Layher, William [Hg.]: der âventiuren dôn. Wiesbaden 2013, S. 139-162

Postmodernes Mittelalter? Religion im höfischen Interdiskurs zwischen Alterität und Egalität. In: Braun, Manuel [Hg.]: Wie anders war das Mittelalter? Fragen an das Konzept der Alterität. Göttingen 2013, S. 181-201

Der Artushof als virtueller Gedächtnispalast im höfischen Roman. In: Mierke, Gesine/ Fasbender, Christoph [Hg.]: Wissenspaläste. Räume des Wissens in der Vormoderne. Würzburg 2013, S. 184-204

Walter Moers‘ Der Schrecksenmeister: Ein postmodernes Zitat der Frühen Neuzeit und sein literaturdidaktischer Mehrwert. In: Bennewitz, Ingrid/Schindler, Andrea [Hg.]: Mittelalter im Kinder- und Jugendbuch. Akten der Tagung Bamberg 2010. Bamberg 2012, S. 479-494

Irdisches und himmlisches Jerusalem als Auslagerungsort einer Minnereligion im Herzmaere Konrads von Würzburg. In: Hoffmann, Annette; Wolf, Gerhard [Hg.]: Jerusalem as Narrative Space. Erzählraum Jerusalem. Leiden; Boston 2012, S. 443-461

zusammen mit Susanne Knaeble und Viola Wittmann: Gott und Tod in der höfischen Kultur des Mittelalters. Einleitung. In: Knaeble, Susanne/Wagner, Silvan/Wittmann, Viola [Hg.]: Gott und Tod. Tod und Sterben in der höfischen Kultur des Mittelalters. Berlin 2011, S. 9-32

Sterben als Eintritt in höfisches Heil: Gott und der Tod in Mären des 13. Jahrhunderts (Herzmaere, Der nackte Kaiser, Die eingemauerte Frau). In: Knaeble, Susanne/Wagner, Silvan/Wittmann, Viola [Hg.]: Gott und Tod. Tod und Sterben in der höfischen Kultur des Mittelalters. Berlin 2011, S. 309-329

Stellvertretende Dummheit. Interpassivität im Vergleich zwischen Postmoderne und Mittelalter (Erec, Pferdebeschreibung). In: Feustel, Robert/Koppo, Nico/Schölzel, Hagen [Hg.]: Wir sind nie aktiv gewesen. Interpassivität zwischen Kunst- und Gesellschaftskritik. Berlin 2011, S. 115-132

Die Farben der Minne. Farbsymbolik und Autopoiesie im Gürtel Dietrichs von der Glezze. In: Bennewitz, Ingrid/Schindler, Andrea [Hg.]: Farbe im Mittelalter. Materialität – Medialität – Semantik. Band II. Berlin 2011, S. 551-566

Die Entdeckung der Neuen Welt als Inselarchipel. Literarische Strategien der spanischen Hegemonie in Kolumbus’ ‚Brief aus der Neuen Welt’. In: Wilkens, Anna E./Ramponi, Patrick/Wendt, Helge [Hg.]: Inseln und Archipele. Kulturelle Figuren des Insularen zwischen Isolation und Entgrenzung. Bielefeld 2011, S. 265-281

Der Horror der eigenen Hässlichkeit und die Schönheit Hollywoods. Kontingenzverarbeitung in Vanilla Sky (2001) durch die Zitation des Horrors. In: Van Bebber, Jörg [Hg.]: Dawn of an evil Millennium. Horror/Kultur im neuen Jahrtausend. Darmstadt 2011, S. 76-81

Laikalisierung – eine Bedrohung der (Zupf-)Musik? In: Phoibos 2/2010, S. 9-25

zusammen mit Yvonne Zehner: Zupfmusik zwischen Laikalisierung und Professionalisierung. Einleitung. In: Phoibos 2/2010, S. 5-7

zusammen mit Susanne Knaeble: Der lange Atem der Passion. Ein performativer Analyseansatz literarischer Kontexte am Beispiel Oberammergau. In: Van Uffelen u.a. [Hg]: Literatur in Kontext: ein gegenseitiges Entbergen. Wien 2010, S. 115-141

zusammen mit Yvonne Zehner: Zupfmusikpolitik am Beispiel des (unterbliebenen) Skandals um die Theodor-Ritter-Plakette. In: Phoibos 1/2010, S. 9-31

Krieg als Ritterschaft, Turnierfest und listiger Kampf ums Ehebett. Fiktionale Topik und Parodie gewalthafter Auseinandersetzung im ‚Mauricius von Craûn’. In: Wagener, Olaf [Hg]: Der umkämpfte Ort – von der Antike zum Mittelalter [= Beihefte zur Mediävistik, Bd. 10]. Frankfurt am Main u.a. 2009, S. 353-368

‚Guck Dich doch mal an!’ – Ein Streitargument zwischen dem mittelalterlichen Märe ‚Der Gürtel’ und der postmodernen Talkshow. In: Gebhard, Gunther; Geisler, Oliver; Schröter, Steffen [Hg]: Streitkulturen. Polemische und antagonistische Konstellationen in Geschichte und Gegenwart. Bielefeld 2008, S. 141-162 (Volltext online)

Nichts Neues unter der Sonne? Der bäuerliche Generationskonflikt im ‚Helmbrecht’ als Basis eines neuen Ritterbildes. In: Brandt, Hartwin/Schuh, Maximilian/Siewert, Ulrike [Hg]: Familie – Generation – Institution. Generationskonzepte in der Vormoderne. Bamberg 2008, S. 67-94 (Volltext online)

Das Prinzip der süezen last im Mauritius von Craun und die Grammatik christlicher Hoffnung. In: ZfGerm NF 3/2008, S. 482-496

zusammen mit Martina Leeker, Susanne Knaeble und Nicole Müller: Performativitätsdiskurse. Ein interdisziplinäres Gespräch. In: Phoibos 2/2008, S. 35-62

 

Im Druck:

Bewegung in der Altdeutschen Exodus als Heilsempfang und Übersetzung. In: Sammelband des Symposions „Exodus: Border Crossings in Jewish, Christian and Islamic Texts and Images“ der Universität Heidelberg

Die Fechtmeister Gottes. Laientheologische Implikationen der Zweikampflehren des Spätmittelalters. In: Sammelband des Symposions „Die Kunst des Fechtens“ des Instituts für Realienkunde des Mittelalters und der Frühen Neuzeit Krems

Art. „Fährte, Spur“ in: Störmer-Caysa, Uta u.a. [Hg.]: Handbuch literarischer Orte in mittelalterlichen Erzählungen

Art. „Grenze“ in: Störmer-Caysa, Uta u.a. [Hg.]: Handbuch literarischer Orte in mittelalterlichen Erzählungen

Kaiser, Reich und Antichrist: Die politische Dimension der deutschsprachigen, vorreformatorischen Antichristspiele. In: European Medieval Drama

Sterben, Gericht, Zukunft. Das Spiel Oswalds von Wolkenstein mit der Lebenszeit angesichts der Letzen Dinge (Kl. 1, 2, 5, 6). In: Knaeble, Suanne u.a. [Hg.]: Krise und Zukunft. FS für Gerhard Wolf

Aventiureraum als dynamischer Memorialraum: Bilder und Erinnerung in Hartmanns Iwein. In: Mertens-Fleury, Katharina/Knaeble, Susanne [Hg.]: Sammelband Bildhaftigkeit

 

Lexikonartikel:

Dietrich von der Glesse. In: Deutsches Literatur-Lexikon. Das Mittelalter. Hg. von Wolfgang Achnitz, Band 5, Berlin 2013, S. 736-741

Sibote. In: Deutsches Literatur-Lexikon. Das Mittelalter. Hg. von Wolfgang Achnitz, Band 5, Berlin 2013, S. 530-534

Lochamer-Liederbuch. In: Deutsches Literatur-Lexikon. Das Mittelalter. Hg. von Wolfgang Achnitz, Band 4, Berlin 2012, S. 552-556

Ferdinand Reindl. In: Literatur in Kontext [LIC], 2007
Artikel online

Abraham Kern. In: Literatur in Kontext [LIC], 2007
Artikel online

Maurus Friesenegger. In: Literatur in Kontext [LIC], 2006
Artikel online

Passionsspiel Oberammergau. In: Literatur in Kontext [LIC], 2006
Artikel online

 

Bibliographie:

Bibliographie Der Gürtel (von Dietrich von der Glezze). In: Booklet zu Der Borte. Dietrich von der Glezze. Ein mittelhochdeutsches Hörpiel. vdf Hochschulverlag, Zürich 2011, S. 26-33

          Rezension von Susanne Reichlin in: Das Mittelalter 21 (2016), S. 215-219

      

 

Besprechungen:

Matthias Henke: Das große Buch der Zupforchester. Schwingenstein-Verlag München 1993, 591 S. In: Phoibos 1/2008, S. 140-142

Hubertus Fischer: Ritter, Schiff und Dame. Mauritius von Craûn: Text und Kontext, Universitätsverlag Winter, Heidelberg 2006, 311 S. In: Zeitschrift für Germanistik. Neue Folge XVII – 1/2007, Bern u.a. S. 215f.

 

Tonträger:

Der Borte. Dietrich von der Glezze. Ein mittelhochdeutsches Hörpiel. vdf Hochschulverlag, Zürich 2011

 

 

Universität Bayreuth -